10 Kilo in 2 Monaten abnehmen ist möglich

10 Kilo abnehmen in 2 MonatenIch werde immer wieder gefragt, ob es möglich ist, in 2 Monaten 10 Kilo abzunehmen. Dazu möchte ich hier ein paar Tipps und Hinweise geben.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es möglich ist. Den ganzen Weg, den ich selbst gegangen bin, habe ich in meinem Buch die Abnehm Blaupause beschrieben. Hier gibt es eine Leseprobe.

10 Kilo in 2 Monaten abnehmen – meine Tipps
    • Ernährung umstellen: das ist der erste und wichtigste Punkt. Fette, Zucker und Kohlenhydrate sind zu meiden und dafür sollten mehr Obst, Gemüse und eiweißhältige Produkte auf den Tisch kommen.
    • Darmsanierung: neben der Essensumstellung ist eine Darmsanierung einer wichtigsten Punkte. Den genauen Ablauf stelle ich in meinem Buch vor. Diese Phase dauert 3 Wochen und man verliert in diesen Wochen schon einige Kilo.
    • Heißhungerattacken vermeiden: dafür kann es vor allem zwei Gründe geben – einen Nährstoffmangel oder psychische Gründe (z.B. Frustessen). Für diese beiden Möglichkeiten gibt es auch erprobte und einfache Lösungen: Nahrungsergänzungen und Schüsslersalze.
    • Regelmäßige Bewegung: Ich habe meine 10 Kilo in 2 Monaten ohne Sport abgenommen, aber regelmäßige Bewegung sollte trotzdem in ein Abnehmprogramm gehören. Ich spreche jetzt nicht von täglichen Besuchen im Fitnessstudio sondern von 2 bis 3 Spaziergängen pro Woche. Es reichen dabei 30 Minuten. Es werden ein paar Kalorien verbrannt und ebenso wird die Entgiftung des Körpers unterstützt.
    • Hormonhaushalt kontrollieren: In vielen Fällen ist der Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht gekommen und ist für das Übergewicht verantwortlich. Es gibt verschiedene Testmöglichkeiten. Der Arzt oder Heilpraktiker kann hier weiterhelfen. Wer sich näher mit diesem interessanten Thema beschäftigen möchte, der sollte auf jeden Fall das Buch von Dr. Platt lesen:Die Hormonrevolution: Spektakuläre Behandlungserfolge bei Schilddrüsenstörungen, Migräne, Osteoporose, Wochenbettdepressionen, ADHS, … Wechseljahresbeschwerden, Diabetes u.v.a.m.

Um 10 Kilo in 2 Monaten abnehmen zu können, sollten Sie auf jeden Fall auf Crashdiäten verzichten. Das bringt vielleicht kurzfristige Erfolge, aber auf Dauer ist das keine Lösung, da Sie durch den Jojo-Effekt wieder zunehmen werden. Für langfristige Erfolge ist eine Einhaltung der oben angeführten Punkte ein Leitfaden. Ich habe nach meiner Abnehmphase mein Essen auf die Paleo Diät umgestellt (so weit das eben möglich ist) und halte seitdem mein Gewicht ohne Probleme.

Wenn Sie ernsthaft 10 Kilo in 2 Monaten abnehmen wollen, dann ist der einfachte Weg, meine „Abnehm Blaupause“ zu lesen und die Schritte, die ich dort beschreibe, umzusetzen. Dieser Weg ist erprobt und funktioniert. Das habe ich selbst erfahren und auch viele meiner Leser haben die selben Erfahrungen damit gemacht: wer die einzelnen Punkte 2 Monate lang umsetzt kann damit zwischen 5 und 15 Kilo abnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.