Vitamine und Mineralstoffe gegen Fett

Wie bereits in meiner Infobroschüre über Mineralstoffe beschrieben, sind Minerallstoffe, aber auch Vitamine, hilfreiche Partner bei der Fettverbrennung.

vitamine-abnehmenBesonders folgende Vitamine und Mineralstoffe sollten bei keine Abnehmkonzept zu kurz kommen:

  • Magnesium
  • Vitamin C
  • Jod
  • Eisen

Aber auch Omega 3 und Omaga 6 Fettsäuren unterstützen die Fettverbrennung.

Die oben angeführten Vitalstoffe sind wesentlich an den Fettverbrennungsvorgängen beteiligt oder steuern z.B. die Hormone, die dafür verantwortlich sind. Neben dem Heißhungergefühl, das ein Mangel an Vitalstoffen auslösen kann, kann auch eine Verminderung der Verbrennung von Fett aus den Fettzellen eine Folge sein.

Fettleibige Personen haben noch einen zusätzlichen Bedarf an diesen Stoffen und es ist kaum möglich diese Mengen über die Nahrung aufzunehmen. Es hat sich daher als sehr hilfreich herausgestellt, zusätzlich ein Kombinationsprodukt als Nahrungsergänzung einzunehmen.

Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Inhaltsstoffe aus natürlichen Quellen stammen, damit der Körper sie besser verarbeiten kann. Ich habe während meiner Abnehm Blaupause Produkte der Firma Neways genommen (Orachel und Maximol). Zusätzlich auch ein Kombinationsprodukt aus Omega 3 und Omega & Fettsäuren (EFA Recovery Plus). Dadurch wurde die Fettverbrennung angekurbelt und auch die Heißhungerattacken reduziert.


Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden, damit auch diese die Chance bekommen, ihr Leben in den  nächsten Monaten großartig zu verändern!
Foto von stockimages @ freedigitalphotos.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.