Wie kann man im Schlaf abnehmen?

Wie kann man im Schlaf abnehmen?

Abnehmen im SchlafHast du dir diese Frage auch schon einmal gestellt? Ich hatte es getan und danach auch Lösungen gesucht und gefunden. Ja, es ist möglich, wenn man ein paar Dinge richtig macht und befolgt. Darüber möchte ich in diesem Beitrag berichten.

Natürlich darfst du jetzt nicht erwarten, dass es von heute auf morgen geht. Du hast ja auch nicht in so kurzer Zeit zugenommen. Wenn du jedoch die nachfolgenden Punkte befolgst, dann sollte es mit deinem Gewicht wieder in die richtige Richtung gehen. Zusätzlich wird sich dein Körper freuen, wenn er wieder gesünder ernährt wird und wird es dir sicher mit mehr Wohlbefinden danken. Ich kann das aus eigener Erfahrung sagen.

Die grundsätzliche Idee dahinter ist, dass der Körper im Schlaf Fettgewebe in Muskeln umwandelt und dazu natürlich Energie benötigt. Diese Engergie wird aus den Fettreserven genommen, sofern keine schnell verwertbare Energie vorhanden ist. Dieser Weg funktioniert jedoch nur, wenn du einige Tage oder Wochen folgende Punkte einhältst:

  • Optimal ist das Einhalten einer speziellen Kur. Ich habe die SWR Kur umgesetzt und als Ergänzung die hier beschriebenen Punkte eingehalten. Die SWR Kur ist jedoch keine absolute Bedingung, damit es funktioniert. Es geht aber besser und schneller.
  • In dieser Zeit dürfen maximal 50 g Kohlenhydrate pro Tag gegessen werden. Somit schaltet der Körper auf Fettverbrennung um. Nach zwei Tagen sind die Fett- und Glukosevorräte verbraucht und der Körper schmilzt das eigene Fett weg. (Fachbegriff: Ketose). Ich kann jetzt nicht genau beurteilen, ob es absolut notwendig ist, aber eine Reduzierung von Zucker und Kohlenhydraten in dieser Zeit macht auf jeden Fall Sinn.
  • Bei einer Reduzierung der Kohlenhydrate ist eine Ergänzung der Vitalstoffe auf jeden Fall ratsam, z.B. Mineralstoffe, Vitamine, Fettsäuren.
  • Die letzten Kohlenhydrate sollten zu Mittag gegessen werden.
  • Am Abend erfolgt die Einnahme eines Eiweißshakes und reinem Vitamin C. Zusätzlich empfehle ich noch ein Multivitaminprodukt, Mineralstoffe und Omega3 Fettsäuren. Keine Kohlenhydraten und kein Zucker am Abend.
  • Zweimal pro Woche ein kurzes, aber intensives Krafttraining.

Abnehmen im Schlaf – die Erklärungen

Das waren die Punkte, wie es ablaufen sollte. Hier jetzt die Erklärungen dazu:

  • Das Wachstumshormon HGH ist für den Fettabbau und Muskelaufbau verantwortlich. Ca. 70 Minuten nach dem Einschlafen wird es aktiv und verbrennt Fett. Es braucht jedoch einige Nährstoffe um gebildet zu werden: Eiweiß, Vitamin C und Vitamin B6. Wichtig ist auch die Qualität und Verfügbarkeit der Eiweißquelle. Da ist es wichtig, dass schnell viel Eiweiß in die einzelnen Aminosäuren umgebaut werden. Ich selbst nehme dafür spezielle Eiweißshakes. Auch das Vitamin C muss aus einer natürlichen Quelle stammen, um im Körper optimal verwertet zu werden. Vitamin C kann nicht gespeichert werden und muss daher täglich zugeführt werden.
  • Vitamin C hat noch weitere Vorteile: In der Nebenniere wird die Ausschüttung von Noradrenalin stimuliert. Dieses Hormon aktiviert unseren Stoffwechsel und macht uns fit. Ebenso wird die Aufnahme von Eisen verbessert und somit werden die Zellen besser mit Sauerstoff versorgt. Ohne Sauerstoff ist keine optimlae Fettverbrennung möglich.
  • Mineralstoffe sind in allen Stoffwechselprozessen beteiligt. Ein Mangel an Magnesium kann zum Beispiel zu Heißhunger auf Schokolade führen. Das ist natürlich nicht förderlich beim Abnehmen im Schlaf!
  • Omega3 und andere essentielle Fettsäuren müssen dem Körper täglich zugeführt werden, da der Körper diese nicht selbst herstellen kann. Einige Fettsäuren wie Omega3  und Linolsäure lassen eingelagertes Fett schmelzen.
  • Durch intensives, kurzes Krafttraining wird die Hormonproduktion angeregt. Die Hormonausschüttung hält bis zu 5 Tage an und somit reicht ein richtiges Training zweimal pro Woche. Ausdauertraining hilft hier nicht! In der Fachsprache nennt man es HIT-Training.

Eine sehr gute Quelle für Vitamin C, die auch noch dazu ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, sind die Vitamin C Presslinge der Firma Lifeplus. Ebenfalls gibt es bei dieser Firma verschiedene Shakes mit hochwertigen Aminosäuren. Diese können im Lifeplus-Shop meiner Schwester bestellt werden.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden, damit auch diese die Chance bekommen, ihr Leben in den  nächsten Monaten großartig zu verändern!

Foto von imagerymajestic @ freedigitalphotos.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.